Archiv für die ‘Memories’ Kategorie

Memories

Von admin am 11. April 2015
Wenn unsere Liebe einen Weg zum Himmel fände und unsere Erinnerungen Stufen hätten, dann würden wir hinaufsteigen und euch wieder zurückholen.

Buffy, * 2002, + 23.02.2015

Von admin am 11. April 2015

 

Lass mich schlafen,
bedecke nicht meine Brust mit Weinen und Seufzen,
sprich nicht voll Kummer von meinem Weggehen,
sondern schließe deine Augen und du wirst mich unter euch sehen,
jetzt und immer

Liebe Buffy, das Leben war Dir nicht immer gut gesonnen, dennoch durftest Du auch die Sonnenseiten kennen lernen. Im Juli 2012 bist Du wieder zu uns zurückgekehrt, da sich Deine Menschen leider getrennt haben und die neuen Lebensumstände es nicht zuließen, dass Du bleiben konntest.

Da wir Dir ja nicht fremd waren, hast Du Dich hier ohne Probleme wieder eingelebt und wir durften noch fast drei Jahre gemeinsam verbringen. Du wirst uns sehr fehlen Süße.

Die Geschichte von Buffy:

http://tierhof-straelen.de/wp/?p=2635

 

Memories

Von admin am 11. April 2015
Wenn unsere Liebe einen Weg zum Himmel fände und unsere Erinnerungen Stufen hätten, dann würden wir hinaufsteigen und euch wieder zurückholen.

Stroppi, * 1996, + 12.02.2015

Von admin am 11. April 2015

Wäre dieser Abschied nicht,
hätte die Zeit davor wenig Gewicht                                                                                                                                                                         
Stroppi kam zu uns, da sein Frauchen ins Krankenhaus eingeliefert wurde und nicht mehr in ihre Wohnung zurückkehren wird. Auf Bitte des Veterinäramtes holten wir den kleinen Kerl zu uns, der die letzten Tage allein in der Wohnung verbrachte und notdürftig von einer Nachbarin versorgt worden ist. Leider hatte Stroppi in diesen Tagen seine Herztablette nicht bekommen und war schon etwas angeschlagen. Nach wieder regelmäßiger Gabe seiner Tabletten erholte sich Stroppi zunehmens unbd der kleine Gourmeggle lebte sich problemlos ein. Leider blieben unserem Ströppchen nur noch wenige Wochen, bis er sich auf seine letzte Reise begab.
 
Ruhe in Frieden kleiner Mann, die Zeit mir Dir war eine Bereicherung.
 
 

*Memories

Von admin am 10. Februar 2015

 

 

 

Wenn unsere Liebe einen Weg zum Himmel fände und unsere Erinnerungen Stufen hätten, dann würden  wir hinaufsteigen und euch wieder zurückholen.

 

 

 

Scharik, * 30.09.2003, ✝ 06.02.2015

Von admin am 10. Februar 2015

Man sieht die Sonne langsam untergehen und erschrickt doch, wenn es plötzlich dunkel ist.

Lieber Scharik, fast 10 Jahre hast Du uns auf unserem Weg begleitet         

 
Wir werden nie vergessen, wie wir Dich abgeholt haben und Du uns bei der Ankunft unmissverständlich gezeigt hast, dass Du entscheidest, wann Du das Auto verlässt. Gut gebrüllt Löwe!!! In unseren Herzen wirst Du immer unser geliebtes Sensibelchen bleiben und dass Du Fremde kompromisslos abgelehnt hast, hat uns fast zehn schöne Jahre mit Dir beschert. Dafür danken wir Dir.

Du fehlst deinem langjährigen Kumpel Nelly und auch uns ganz ungemein und wir werden Dich niemals vergessen. Mach es gut Großer.

 
http://tierhof-straelen.de/wp/?p=5764

Memories

Von admin am 5. Januar 2015
Wenn unsere Liebe einen Weg zum Himmel fände und unsere Erinnerungen Stufen hätten, dann würden wir hinaufsteigen und euch wieder zurückholen.

Snow * 2002 ✝ 29.12.2014

Von admin am 5. Januar 2015

 

Je schöner und voller die Erinnerung,
desto schwerer ist die Trennung.
Aber die Dankbarkeit verwandelt die Erinnerung
in eine stille Freude.
Man trägt das vergangene Schöne nicht wie einen Stachel,
sondern wie ein kostbares Geschenk in sich.

Lieber Snow, wir danken Dir für vier wunderschöne Jahre, die wir mit Dir noch verbringen und Dich als souveränen, feinfühligen Kumpel kennen lernen durften. Wir hatten bei Deiner Ankunft kaum zu hoffen gewagt, dass Du dich körperlich noch so toll erholen würdest. Du hast uns bewiesen, dass nichts unmöglich ist.
Gute Reise großer Kämpfer, wir und Deine Kumpeline Jil vermissen Dich ganz arg.

                                                                                                                                           

Snow

ist ein ca. 2002 geborener Kuvacz, der von seinen ehemaligen Besitzern aus einer Hundepension nicht mehr abgeholt worden ist. Doch das Schicksal meinte es erneut nicht gut mit ihm. In der illegal betriebenen Hundepension ließ man ihn verwahrlosen. Völlig unterernährt, verfloht, verwurmt und auf wackeligen Beinen holten wir ihn dort heraus; die Hundepension wurde behördlich geschlossen.

Inzwischen hat Snow sich gut erholt, hat weit über 10 kg zugenommen und benötigt lediglich ein Medikament für die geschädigte Bauchspeicheldrüse. Wir würden uns für Snow ein Zuhause bei Menschen mit Herdenschutzhunderfahrung wünschen, die dem Senior noch einen schönen Lebensabend schenken. 

 

 

 

Memories

Von admin am 20. Dezember 2014
Wenn unsere Liebe einen Weg zum Himmel fände und unsere Erinnerungen Stufen hätten, dann würden wir hinaufsteigen und euch wieder zurückholen.

Mitch, geb. 2005, gest. 03.12.2014

Von admin am 20. Dezember 2014

 

Gekämpft, gehofft und doch verloren. 

Der Tod ist der Grenzstein des Lebens,
aber nicht der Liebe.
Das größte Geheimnis ist das Leben,
das tiefste Geheimnis ist die Ewigkeit,
das schönste Geheimnis ist die Liebe –
ein Geheimnis,
dem selbst der Tod machtlos gegenübersteht.

Lieber Mitchi, wahrscheinlich kannst Du sehen, welche Lücke Du hinterlassen hast. Mit Worten ist das nicht auszudrücken, deshalb sparen wir uns das.
Deine Truppe ist dabei sich neu zu orientieren, ohne Dich wirken sie ziemlich aufgeschmissen. Uns Menschen geht es ähnlich, aber wem sagen wir das…
 

Die Zeit mag die Wunden heilen, aber sie ist eine miserable Kosmetikerin…