Archiv für die ‘Vermisst’ Kategorie

Heidi – in Forbach (Frankreich) entlaufen

Von admin am 2. September 2012
Hallo liebe Tierschützer,

Meine kleine Pflegehündin "HEIDI" 6 Monaten alt, ist am Sonntag 26. in Forbach weggelaufen. Sie trägt ein schwarzes Leder Halsband. Sie ist sehr ängstlich.

Bitte verbreiten. Traurige Grüsse,

Monique Oster 33, rue Pasteur 57600 FORBACH 00 333 87 88 08 57

Schwerte – Hund und Mobiltelefon geraubt – Wer hat Hund Maxi gesehen?

Von admin am 22. August 2012
17.08.2012 | 16:27 Uhr
POL-UN: Schwerte – Hund und Mobiltelefon geraubt Wer hat Maxi gesehen?

Schwerte (ots) – Am Donnerstag, 16.08.12 gegen 22:00 Uhr ging eine 19jährige Schwerterin mit ihrem kleinen Mischlingshund am Hohlweg in Westhofen spazieren. Plötzlich näherten sich drei ihr unbekannte männliche Personen. Während einer sie von hinten festhielt, entwendete ein zweiter ein Mobiltelefon aus ihrer Umhängetasche. Der dritte forderte sie auf, ihm den Hund zu geben und entriss ihr die Hundeleine. Mit dem Hund und dem Handy flüchteten die Täter in nördliche Richtung. Zur Täterbeschreibung konnte die Geschädigte lediglich angeben, dass alle drei schlank, ca. 173 cm groß und offenbar Deutsche waren. Bei dem Überfall wurde die 19-Jährige leicht verletzt.

Bei dem Hund handelt es sich um eine kleine, sieben Monate alte, Mischlingshündin namens "Maxi" mit einem Stockmaß von ca. 25 – 30 cm. Sie ist schwarz mit aufrecht stehenden spitzen Ohren; Schnauze, Brustblesse und Pfoten sind braun. Zur Tatzeit trug sie ein pinkfarbenes Brustgeschirr. Wer hat Maxi gesehen? Hinweise nimmt die Polizei in Schwerte unter der Rufnummer 02304/921-3320 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna
Pressestelle Kreispolizeibehörde Unna
Telefon: 02303-921 1150
E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de
 

Berner Sennen Bruce nach Unfall entlaufen

Von admin am 14. August 2012
Bernersenne: Bruce ist am Montag, den 30.08.12 bei einem Autounfall in Heusweiler- Reisbach entlaufen.

Eine grosse Suchaktion hat bis jetzt noch nicht dazu bei getragen das Bruce gefunden wurde.

Es könnte sein das Bruce HILFLOS herum irrt oder gar verletzt irgendwo liegt.

Bruce ist sehr lieb und hört gut auf seinen Namen. Nehmen Sie Ihn mit und Informieren Sie die Polizei in Heusweiler, Lebach oder Herr Luxenburger.

Oder melden Sie sich sofort bei Herr Luxenburger unter 0175/40.59.373

oder Tanja 0176/96337300

Stefanie 0170/9536784

es kommt dann sofort jemand vorbei um Bruce abzuholen.

Beagle Aki vermisst

Von admin am 13. August 2012

Berner Sennenrüde Marley – entlaufen am 24.05.2012 in Großenwede

Von admin am 31. Juli 2012

Steckbrief

Liebe Tierheim Mitarbeiter,

durch einen unglücklichen Zustand ist uns leider, bevor er gechipt war, unser Berner Sennen Hund Marley entlaufen.
Mindestens 40 Sichtungen zwischen Wietzendorf und Faßberg bis hin nach Nienburg sind wir nachgegangen, die sich teilweise als falsch heraus stellten, weil es sich um einen anderen Hund handelte, teilweise evtl. zutreffen konnten, wir aber durch die Zeitverzögerung unseren Marley nicht antrafen.
Wir sind nun sehr ratlos, in welcher Richtung er sich weiter bewegt haben könnte und hoffen inständig, dass ihm nichts passiert ist.
Im Anhang schicke ich Ihnen einen Flyer mit der Bitte, uns zu informieren, falls bei Ihnen ein Berner Sennen als Fundtier gemeldet wird.
Für Ihre Hilfe bedanken wir uns recht herzlich.

Mit freundlichen Grüßen
Familie Friedrichs

Katze Luna aus Straelen

Von admin am 17. Juli 2012

Seit Freitag, 29.06.2012 wird vermisst:

Katze Luna aus Straelen-Broekhuysen

Bellweg 16, Telefon: 02834-944730

Mini-Bullterrier Laav vermisst

Von admin am 25. Mai 2012
Seit dem 10.Mai 2012 wird Laav vermisst , sie wurde in Bad Oeynhausen am Werre Park Einkaufszentrum gestohlen . Sie wurde aus der Hundebox entführt!!

http://www.youtube.com/watch?v=xXhhxO305ZQ

Lucky, kleine Mischlingshündin, seit 21.6.2011 – Bad Wildungen

Von admin am 16. Mai 2012

 

   
   
 

 

Wer hat unsere kleine Hündin Lucky?? ( Lucky – ein lustiges, charmantes Mädchen, etwas zurückhaltend bei Fremden)

Sie ist 6 Jahre alt, ca. 25cm Schulterhöhe, 7kg schwer, schwarzes, langes, welliges Fell- , kein Unterhaar. Am Brustkorb und Hinterbauch weiß, am Unterkiefer hat sie ein kleines weißes Ziegenbärtchen, die hinteren Zitzen größer als vorne, hatte wohl mal Junge Am Tag ihres Verschwindens trug sie ein rotes Geschirr mit Tasso Marke Nr. 4.883.810 Chip konnte leider nicht mehr gesetzt werden Lucky ist mit Charly am 21.06.2011 am Nachmittag von einer Wiese hinter Hundsdorf – Bad Wildungen Richtung Wald, Nähe B 253 im Übermut ausgerissen. Charly kam nach ca. 2 Std. alleine heim, war verstört und weinte. Er hätte seine Lucky nie alleine gelassen. Sie kann jetzt überall sein. Mein Verdacht, dass sie weiter gegeben wurde!! Bei wem wohnt in der Nachbarschaft eine kleine schwarze Hündin, die vor dem 21.06.2011 nicht da war. Wir vermissen unsere Lucky sehr, bitte bitte helfen Sie mir! Bitte gebt meine Suchmeldung weiter an alle die ihr kennt und schaut euch um in eurer Nachbarschaft.

Hinweise werden anonym behandelt und es geht uns NUR um Lucky! Tel. 01733976896 Bitte helfen Sie mir und Lucky, dass Lucky wieder heim geholt werden kann. Ich will nicht aufzählen was ich alles schon unternommen hab, aber glauben Sie mir ALLES! Es grüßt Sie eine sehr verzweifelte Gudrun Kühn
 

Tiffy – zierliche Chihuahua-Hündin wieder da!!!

Von admin am 11. April 2012

 

                   

Kontakt:
Marc Noack
E-Mail : theduke87@aol.com
Tel.-Nr. : 02102-74090 (Montag-Freitag 8-18 Uhr)
Tel.-Nr. : 0172-7251080 (24 Std.)

"Tiffy" gesucht
42579 Heiligenhaus/Reitstall Hofermühle
Höhe Ratinger Str. 87
 
Liebe Tierschutzkollegen,
beigefügten Notruf übersende ich mit der Bitte um weitere Verteilung und
Veröffentlichung auf Euren Seiten.

Herzliche Grüße
A. Hartmann

 

 

Sehr geehrte Damen und Herren

Ostersonntagnachmittag zwischen ca. 15 und 17 Uhr verschwand in Heiligenhaus, Hofermühle, Ratinger Straße Höhe Hausnummer 87 mein Chihuahua Tiffy. Tiffy hat dunkles Fell, aufgrund eines Gendefekts lichtes Haarkleid, ist sehr klein und wiegt ca. 1700 g. Da ich bis jetzt trotz Benachrichtigung der umliegenden Tierheime und der Polizei keine Rückmeldung erhalten habe, muss ich davon ausgehen, dass der Finder bestenfalls Tiffy behalten möchte. Tiffy verschwand durch das leider offen gelassene Tor der dortigen Reitanlage Als ich ihr verschwinden bemerkte und mich in der Nachbarschaft umhörte, konnten mir dort spielende Kinder berichten, dass ein dunkel farbendes Fahrzeug anhielt und den sehr zutraulichen Hund einsammelte und wegfuhr.

Sollte Tiffy bei Ihnen vorstellig werden bitte Ich Sie mich zu kontaktieren. Zu erreichen bin ich Mo-Fr. 8.00 – 18.00 unter Tel. 02102-74090 und 24 Std. unter Tel. 0172-7251080

Sollte die Person, die Tiffy mitgenommen hat, dieses aus guten Absichten gemacht und bisher keine Möglichkeit gefunden haben wegen der Feiertage die Polizei oder ein Tierheim in der Nähe zu kontaktieren, bitte ich sie auch darum, sich bei mir zu melden.

Für sachdienliche Hinweise bedanke ich mich im Voraus.

Mit freundlichen Grüßen
Marc Noack

E-Mail: theduke87@aol.com

 

Hallo Frau Barke,

vielen Dank für die Ratschläge.
Seit gestern Abend ist Tiffy wieder bei mir.

Den Druck welchen ich hier aufgebaut hatte, durch Emails, facebook, Aushänge etc. war dann wohl zu groß.
Gestern waren dann noch Stadtanzeiger, Express, Bildzeitung und eine Produktionsfirma des ZDF hier vorort.
Sie sehen, dann währe es noch massiver geworden.
Den Artikel in der Bild konnte ich nicht mehr stoppen

Aber alles egal: Tiffy ist wieder hier und nur das zählt.
Ihr Fall zeigt ganz klar eines: Wenn man sich in ein Thema richtig reinbeist kann man viele erreichen. Wer sich reinhängt kann verlieren, wer aufgibt hat schon verloren, also NEGU = never give up.

Ich wünsche Ihnen ein schönes Wochenende und vielen Dank für die Unterstützung

Mit freundlichen Grüßen

Marc Noack 

Bochum – Galgo Betty entlaufen

Von admin am 26. März 2012
Hallo an Alle,

leider ist gestern am 25.03.2012 unsere scheue Galgo Hündin Betty in 44879 Bochum entlaufen. Sie ist mit Leine und Halsband unterwegs.
Betty ist um 12 Uhr am Eisenbahnmuseum (Grenze Essen/Bochum) in Richtung Hörster Holz (5 Minuten von der PS) gelaufen. Sie ist da auch kurz vor der Adresse der Pflegestelle gesehen worden. Betty ist aber dann abgedreht, da sie an einer Moschee vorbei musste, an der viele Menschen waren.
Wir brauchen dringend Unterstützung im Bereich Bochum!
Wer Betty sichten sollten, bitte nicht versuchen den Hund selbst einzufangen oder hinterher zu rennen. Sie hat nur eine Bezugsperson und Hund.
Bei Sichtung bitte sofort uns anrufen: Bernd 0171-8481667
Steffi 0178-1446219
Für den Fall, dass Betty mehrfach in der selben Gegend gesichtet wird, benötigen wir eine Lebendfalle. Wer von euch kennt jemand, der uns eine zur Verfügung stellen könnte?
Vielen Dank!
Liebe Grüße
Ilka Wolter