Hier werden Fundtiere veröffentlicht

Man muss sich hier wieder einmal fragen, wie gewissen– und herzlos manche Menschen mit ihren Tieren umgehen!

Olga, so nennen wir diese Schnauzer-Schäfermix-Hündin, wurde in der Nacht vom 25.02./ 26.02.2011 in 84104 Rudelzhausen, Kleinbirnfeld 1 ( Hallertau, Nähe Wolnzach) einfach an einem Baum angebunden – sprich entsorgt – und ihrem Schicksal überlassen.
Trotzdem vermisst diese treue Seele ihre Besitzer. Jedes vorbeifahrende Auto wurde von ihr beäugt in der Hoffnung, ihre Besitzer holen sie wieder nach Hause. Aber leider kam kein ihr vertrauter Mensch.

Die total verstörte und ängstliche Hündin konnte nach Stunden von Leuten vom Tierschutzverein Hallertau und mit Hilfe des Finders zum Mitgehen bewegt werden.

Olga ist etwa 6-8 Jahre alt.

Wer kennt diese Hündin oder kann Angaben über ihre Herkunft machen?
Hinweise werden selbstverständlich vertraulich behandelt.

Bitte melden Sie sich beim
Tierschutzverein Hallertau u.U. e.V.
Tel. 08752/8698291 (ab 19:00 Uhr) oder
Mail: info@tierschutzverein-hallertau.de

 

Quelle: www.bild.de

Dringende Bitte an alle Tierfreunde!
Seht Euch das Foto an

http://www.bild.de/BILD/regional/ruhrgebiet/aktuell/2011/02/11/tierquaeler/setzt-abgemagerte-terrier-dame-einfach-aus.html
Vor Allem Tierfreunde aus Lütgendortmund werden um ganz besondere Aufmerksamkeit gebeten!
Die Absicht des Tierquälers war vermutlich, dass der LKW – Fahrer die Hündin in der Dunkelheit nicht bemerkt, losfährt und sie zu Tode schleift!!!
Doch der gewissenhafte Fahrer hat sein Fahrzeug routinemäßig vor der Abfahrt überprüft
und ihr so das Leben gerettet!

Wer kennt diese Hündin?
Wer weiß, wem sie gehörte?
Wer weiß, wo sie plötzlich nicht mehr vorhanden ist?

Bitte, liebe Tierfreunde… leitet diese Mail schnellstens und umfassend weiter!
Dieses Individuum (die Bezeichnung ''Mensch'' wäre unpassend!) muss gefunden werden!!!
Informiert bitte alle Eure Freunde und Bekannten!

Bitte Hinweise weitergeben an 0231-170680 oder 818396.

oder
TierSchutzVerein Gross- Dortmund e.V.
Kleppingstraße 37
44135 Dortmund
http://www.tierschutzverein-dortmund.de/index.php
Telefon: +49 (0)231 81 83 96
Telefax: +49 (0)231 83 72 98