Zur Zeit können wir über diesen Fall nicht ausführlicher berichten. Bis einschließlich 13. März 2016 bitten wir von Besuchen und telefonischer Kontaktaufnahme abzusehen (Notfälle sind natürlich ausgeschlossen). 

Wir hoffen, dass Ihr in Anbetracht der eingestellten Bilder und Videos sowie Presseartikel nachvollziehen könnt, dass wir zur Zeit auf Hochtouren laufen und hoffen auf Euer Verständnis.

Respekt dem Veterinäramt Wesel für diesen hervorragend organisierten und gemeisterten Einsatz.

Ebenfalls ganz herzlichen Dank den Kollegen der Tierherberge Kamp-Lintfort und dem Tierheim Wesel. Schön, dass es Euch gibt!

Für das unermüdliche und über die Kräfte gehende Engagement "Einfach Danke" an:

Dunja, Marcel, Kalle, Inge, Kai, Ferdi und unserem Tierschutzfreund Peter

Wir sind stolz auf Euch!!!

Tina und Corinna

*

 

Video.1

Video.1.1

 

 

 

 

 

 

 

 

 

8 Kommentare
  1. scholz mike
    scholz mike sagte:

    Das tut einem in der Seele weh.wie kann man helfen.würden gern einem Tier auch ein neues zu Hause geben.alles gute und viel kraft.

    Antworten
  2. gesa
    gesa sagte:

    Der Vater unseres Maltesers stammt aus der „Zucht“.
    Beim monatlichen Malteser- und Yorshire Terrier Stammtisch waren immer nur top gepflegte Hunde der Züchter anwesend…
    Ich kann es einfach nicht fassen, welche Grausamkeiten sich hinter verschlossenen Türen abspielten!!!

    Antworten
  3. Gisela Rack
    Gisela Rack sagte:

    Das darf ja wohl nicht wahr sein!!! Wer so etwas macht, gehört selbst eingesperrt und in seinem eigenen Dreck liegengelassen. Ich bin empört und stinkwütend. Mit den Verantwortlichen wäre ich gern kurz mal allein.

    Antworten
  4. Heidi stein
    Heidi stein sagte:

    Liebe Tierfreunde, ich habe Halsbänder, Leinen, Mäntel, Taschen und Bett abzugeben. Wenn Interesse besteht, einfach Bescheid geben. Lg Heidi stein

    Antworten
  5. Mücke
    Mücke sagte:

    Und Mücke sagt :
    Man kann nichts in ein Tier hinein prügeln , aber vieles heraus streicheln
    Da haben die Veterinäre vom Kreis Wesel mal top Arbeit geleistet !
    Hoffentlich schließen sich die Richter dem an

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.