Bijou
ist eine am 03.12.2010 geborene Staff-Dogo-Mixhündin, die im März 2011 aufgrund einer Ordnungsverfügung gegen die Hundehalterin zu uns kam und bei Tina nebst Rudel einzog. Bijou soll von der Vorbesitzerin aus Mitleid von einem Drogenabhängigen abgekauft worden sein. Bijou wurden laienhaft (mit der Schere abgeschnitten?!) die Ohren kupiert und leider ist sie kein einfach zu händelnder Hund, da sie schon als Junghund Übersprungshandlungen gezeigt hat und in manchen Situationen immer noch dazu neigt, so dass eine Vermittlung nicht in Frage kommt.
 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.