Liebe Tierschutzkollegen/innen,

 

 

seit Monaten irrte diese Hündin (siehe Foto) herrenlos in Bad Fallingbostel umher.
Nun ist es uns gelungen, sie einzufangen. Sie ist sehr scheu, macht den Eindruck eines evtl. importierten Hundes, der beim "Verladen" auf einem Rastplatz an der A7 oder bei einer PS/ES entlaufen ist.

Der Microchip weist auf einen belgischen Hersteller hin, Toffie, so heißt sie jetzt, ist aber nirgendwo registriert!! Den Hersteller haben wir angeschrieben, an wen er den Chip geliefert hat (manche führen darüber ein Verzeichnis).

Wer kennt die Hündin?
Wer hat sie vermittelt?

Wer von euch weiß, wo evtl. Ohren eingekerbt werden, um damit eine Kastration oder Sonstiges zu kennzeichnen.

Schöne Grüße
Regina Buchhop
Tierschutzverein für den Landkreis Rotenburg e.V.

Hinweise bitte an:

27356 Rotenburg Wümme

Tel.: 04268 / 94343
Fax: 04268 / 94344

E- Mail an Vorsitzende und Tierheimleitung:

buchhop@tierschutzvereinrotenburg.de  

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.