Nagano,

ist ein ca. sechsjähriger Schäferhund, der im September 2010 aus tierschutzrechtlichen Gründen von einem anderen Tierheim zu uns verbracht wurde. Nach mehreren Beißvorfällen war dort niemand in der Lage mit dem Fundhund umzugehen.

Nagano hat sich hervorragend bei uns eingelebt. Tina und Corinna haben im Umgang mit Naggi keine Probleme, allerdings ist er allen anderen Personen gegenüber nicht unbedingt freundlich gesonnen und zeigt verschiedene Unsicherheiten.

Bei lauten Geräuschen (besonders Schüsse und Gewitter) zeigt er starke Ängste und zieht sich völlig zurück. Sein Verhalten in diversen Situationen lässt stark vermuten, dass Nagano in seinem früheren Leben mal auf dem Hundeplatz "trainiert" wurde und er vermutlich mit einem Elektrohalsband Bekanntschaft machen musste.

Eine Vermittlung können wir auch derzeit nicht befürworten/verantworten, so dass Naggi bei uns bleiben wird.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.