Einträge von admin

250 verwahrloste Haustiere bei Seniorin entdeckt

250 verwahrloste Haustiere bei 65-Jähriger entdeckt Beamte der Veterinärbehörden im US-Bundesstaat Illinois haben über 250 verwahrloste Hunde, Katzen und Vögel bei einer 65-jährigen Frau entdeckt. Auf ihrem herunter gekommenen Anwesen in Rochelle fanden sie auch etwa 40 Tierkadaver, berichtete der lokale Fernsehsender Wrex. Die Frau sei wegen Tierquälerei festgenommen worden. Ihr droht eine Gefängnisstrafe bis […]

Ebo

Ebo, gestorben am 05.10.2007 Wenn die Kraft versiegt, die Sonne nicht mehr wärmt, der Schmerz die Freude einholt, dann ist der ewige Frieden eine Erlösung. Ebo, einer unserer liebenswerten „Schweriner“, konnte den Kampf gegen seine Krankheit leider nicht gewinnen. Wir und Dein Kumpel „DJ“ vermissen Dich!!

Hilfe für einen Zwingerhund aus Kleve

  Am 31. Januar 2007 bat uns das Veterinäramt des Kreises Kleve um Hilfe für einen Zwingerhund. Der zuständige Veterinär hat erreicht, dass die Hundebesitzer den Hund freiwillig herausgegeben haben. Da wir selbst keine Kapazitäten frei haben, baten wir den Bund deutscher Tierfreunde um Hilfe, die wieder sofort hilfreich zur Seite standen und einen Platz […]

Angel

Angel, gestorben am 12.07.2007 Heimlich und hastig entrinnt – uns unbemerkt flüchtig das Leben. Schnell entfliehen uns die Jahre – wenn wir auch dachten, es wäre noch so viel Zeit. Danke Angel für die wunderschönen Jahre mit Dir. Du warst so einzigartig!!

60 Grad im Pkw: Dalmatiner stirbt qualvollen Tod

Gerichtsurteil: Besitzer soll ein Jahr in Haft Erstmals soll ein Hundebesitzer, der sein Tier bei Sommerhitze im Auto verenden ließ, ins Gefängnis. Von Mirko Voltmer & Annette Rose Neustadt Schon morgens um zehn war es 27 Grad heiß. Die Sonne brannte aufs Autodach, alle Fenster waren verschlossen. Mehr als zwei Stunden hockte eine Dalmatinerhündin (1) […]

Gypsy

Gypsy, gestorben am 29.06.2007 Und die Sonne trug Trauer, vom Himmel fielen Tränen, der Wind schwieg und alle Vögel verstummten, denn es war ein Engel, der in Liebe starb. Erinnerungen sind wie kleine Sterne, die tröstend in das Dunkel unserer Trauer leuchten.

Indira

Indira, gestorben am 25.06.2007 Weine nicht, wenn ich scheide. Wisset, dass ich nicht leide. Meine Kräfte waren ausgezehrt, alle Mühen hätten mein Leiden nur vermehrt. Indi, wir hätten uns noch so viele Jahre mit Dir gewünscht, aber es sollte nicht sein. In den Jahren, wo Du bei uns warst, konntest Du wenigstens uneingeschränkt „Pferd sein“ […]

Mucki

Mucki, gestorben am 12.06.2007 Mucki kam als „Häufchen Elend“ im November 2004 zu uns. Seine Zunge war gespalten, er hatte noch zwei Zähne, konnte nicht laufen, war abgemagert und verweigerte die Nahrungsaufnahme. Unsere Tierärztin bat uns dennoch, diesem Fundkater älteren Semesters eine Chance zu geben und den Versuch zu starten, etwas von dem, was Menschen […]