Als der Regenbogen verblasste
da kam der Albatross
und er trug mich mit sanften Schwingen
weit über die sieben Weltmeere.
Behutsam setzte er mich an den Rand des Lichts.
Ich trat hinein und fühlte mich geborgen.
Ich habe euch nicht verlassen,
ich bin euch nur ein Stück voraus.

Alf und sein Bruder kamen 2009 aus der Vermittlung zurück, da sich die Halterin aufgrund einer Erkrankung eines Katers überfordert fühlte… Die beiden Stubentiger schlossen bei uns schnell Freundschaft mit den Wohnungskatzen von Tina. Alf durfte hier noch einige Jahre unbeschwert genießen, bevor er sich nun auf die Reise gemacht hat. Mach es gut Alfi; wir und Deine Kumpels – besonders Kuda – vermissen Dich.

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.