UPDATE: 25.10.2014

Unsere drei Neuankömmlinge haben sich wunderbar eingelebt. Anfängliches Sorgenkind Handsome hat gut an Gewicht zugelegt, bezgl. seiner Lungen- und Herzkrankheit ist er medikamentös super eingestellt und die Offenstallhaltung bekommt ihm gut. Bilder unserer tollen Herde möchten wir Euch natürlich nicht vorenthalten.

                   


Am 17. Juni sind Handsome, Fanina & Gironimo bei uns eingezogen und werden ihren Lebensabend hier auf dem Tierhof verbringen.

Uns erreichte ein Anruf, dass drei Warmblüter in Not geraten sind. Die Halterin konnte aufgrund des plötzlichen Todes ihres Ehemannes weder Haus und Hof aufrecht erhalten, noch für die weitere Versorgung der Pferde, die schon als Fohlen bei ihr waren, weiterhin aufkommen, da sie durch den Todesfall in große finanzielle Not geriet.

Ihre Anrufe bei diversen Tierschutzorganisationen mit der Bitte ihre Pferde (2 Wallache, 19 u. 25 Jahre sowie 1 Stute, 24 Jahre) aufzunehmen, verliefen erfolglos. Nun sind sie bei uns eingezogen.

Nach anfänglicher Aufregung bei der Vergesellschaftung, haben sich die Drei inzwischen gut eingelebt und genießen das Offenstallleben. Da Fanina & Handsome eine unzertrennliche Einheit bilden, konnte unser Muli Emma ganz schnell das Herz von Gironimo für sich erobern.

Handsome hat eine schwere Lungen- und Herzerkrankung, ist aber von unserem Tierarzt medikamentös gut eingestellt worden. Warum auch immer, das Herzproblem war anscheinend nicht bekannt.Die Hufpflege bei allen drei Pferden war lange überfällig. Auch dieses Problem haben wir dank unseres Hufschmiedes Rico schon gut im Griff, und wird laut Aussage von Rico nach noch zwei- bis dreimaliger Hufpflege behoben sein.

Bei Handsome können wir leider nur noch für eine gute Lebensqualität sorgen, Quantität ist in seinem Fall zweitrangig. Für Handsome ist die Offenstallhaltung natürlich optimal und die Tatsache, dass er bei uns auf Einstreu steht und nicht mehr auf Stroh, verschafft ihm auch Erleichterung. Jedenfalls zum jetzigen Zeitpunkt genießt er sein Leben in vollen Zügen und wir hoffen, dass das noch lange so bleibt.

                                                                                                                                                                                                                                                      

2 Kommentare
  1. Heike
    Heike sagte:

    Tolle Bilder und so schön, dass sie zusammen bleiben können. Das ist wieder so eine typische Straelen-Aktion, klasse! Danke!

    Antworten

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] ihren Lebensabend dort verbringen. Hintergründe und viele Fotos zu dem Tierschutzfall gibt es HIER. Abgelegt unter Nachrichten Kommentare: […]

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.