Bohne

ist ein in 2007 geborener Mischling, der leider aus der Vermittlung zurück gekommen ist, da sein Halter aufgrund einer schwerwiegenden Erkrankung in ein Pflegeheim eingewiesen wurde.

Böhnchen ist ein unkomplizierter, gehorsamer, mit Hund und Katze verträglicher und kastrierter Rüde. Ursprünglich kam Bohne aus schlechter Haltung zu uns, was auch die Ursache dafür ist, dass Bohne zum Teil auf dem Rücken kaum bis gar kein Fell hat.

http://tierhof-straelen.de/wp/?p=5400

Böhnchen möchte am Liebsten den ganzen Tag bei seinen Menschen sein, kann aber auch problemlos mal alleine bleiben und ist super leinenführig. Für Bohne wünschen wir uns nunmehr ein Sofaplätzchen für immer.

                                                                                                                                                                                                                                                                      

                                                                                                                                                                                                                                                                        

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.