Jil,  

ist eine am 22.12.2007 geborene kastrierte DSH-Mischlingshündin, die zum Scheidungsopfer wurde. Jil fährt gerne Auto, ist katzenverträglich, bleibt nicht gerne alleine und wurde leider bei den Vorbesitzern immer weggesperrt, wenn Besuch kam, da Jil dem Besuch gegenüber aggressiv reagiert haben soll.
 

Bei uns zeigt sich Jil als eine unsichere Hündin, die sich aber auch inzwischen fremden Menschen gegenüber beim näheren Kennenlernen freundlich zeigt. Sachkundige Hundefreunde bekommen mit Jil einen anhänglichen, verspielten und gehorsamen „Rohdiamanten, der noch etwas Feinschliff benötigt. Schmusebacke Jil würde Ihren neuen Menschen so gern zeigen, dass sie alles nur gut machen möchte.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.